Header image

Ziel in Sichtweite!

11. Januar 2013 | von frank

Die letzten beiden Tage waren so, wie ich es mir vorstelle. Blauer Himmel, ein paar Wolkenfetzen, laue 23 Grad im Moment. Es galt wieder einmal die Taktzahl zu erhöhen und verlorene Zeit der letzten Tage gut zu machen. Jene Zeit, der eingeschränkten Sichtweite… :-)

Zwei Solo Cross-Country Flüge abgehakt, einer davon über die geforderten 150 Meilen mit drei Landungen an verschiedenen Airports. Gestern Abend noch den ersten Nachtflug direkt hinten angehängt. Anstrengend, aber die meteorologisch ideale Begebenheit wollte ich nicht ungeachtet vorbeiziehen lassen. Dabei acht der zehn vorgeschriebenen Nachtlandungen im Logbuch verewigt. Für heute Abend steht der Cross-Country Nachtflug mit Scott auf dem Plan. Wenn dieser erledigt ist, dann folgt im Laufe der nächsten Woche (sofern das Wetter natürlich so bleibt…) noch der letzte Schliff für den Checkride. Ende nächster Woche könnte es also soweit sein…! Läuft!

Ein Kommentar



Abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.